Stimmgabeln für Kinder

Stimmgabeln – eine sanfte Alternative für Kinder in jedem Alter


An alle Mütter und Väter


Die Anwendung von Stimmgabeln kennen lernen.



Tagesseminare:      Termin ab 2 Teilnehmer auf Anfrage       
                                 von 10.00 bis 17.00 Uhr
                              
Gebühr 70,-- Euro incl. Manuskript
Seminar Ort:  87509 Immenstadt – Stein, Rubihornweg 18
Seminarleitung: Anne Oberhofer   Klang- und Schwingungstherapeutin

Anmeldung an: info@phonophorse-zentrum.de oder info@kosmoton.com

Information:     Telefon  08323 – 3679

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------


 

 

 

 

 

 

Besonders kleine Kinder sprechen sehr gut auf die Schwingungen an und freuen sich jedes Mal, wenn sie auf die Liege dürfen. Dieses Kind hat vom Babyalter an immer wieder Stimmgabeln (in diesem Fall eine Meistergabel) auf Hände und Füße, später auch auf andere Punkte, gesetzt bekommen. Anfangs nur, wenn es auf dem Schoß saß und nur 1-3 Mal pro Punkt - gerade so lange, wie es still hielt. Die Kinder reagieren sofort darauf und nach ein paar Sitzungen halten sie bereitwillig die Hände und Füße hin und halten auch ganz still.

 

Dieser Erfahrungsbericht und die Bilder wurde uns zur Verfügung gestellt:

von Dorothea Knophius
       Jahnstr. 5a
       78234 Engen
       www.haus-der-klangwelten.de

-----------------------------------------------------------------------------------

Durch die Phonophorese-Stimmgabel-Methode in Verbindung mit der KOSMOTON Klang- und Schwingungsliege ist es möglich, auf äußerst behutsame Weise den ganzen Körper in sanfte, spürbare Schwingungen zu versetzten.


Stimmgabeln – eine behutsame Möglichkeit:

  • Ein Weg, um Angst, Unruhe, Hyperaktivität, Blockaden, Erkrankungen und vieles mehr zu lindern oder abbauen zu können.
  • Für Ruhe und Entspannung bei unruhigen Kindern oder ADS Symptomen.
     Bei ängstlichen oder in sich verschlossenen Kindern.


Im Seminar erhalten Sie eine Einführung im Umgang mit den Stimmgabeln.

Kennen lernen heißt ausprobieren, diese sanfte Therapiemöglichkeit selbst erspüren.

Einfache und für Sie sofort anwendbare Möglichkeiten werden ausprobiert.

  •  Spannungsausgleich über die Hände und Füße
     Unruhezustände und Lampenfieber
     Die pränatale Anwendung über die Füße
     Narben – Die »Entstörung« von Verletzungen
     Schmerzpunkte




Phonophorese ist das Arbeiten mit hörbaren und spürbaren Frequenzen, die über das Gehör oder durch Setzen der Stimmgabeln auf Akupunkturpunkte, Meridiane, Chakren und Körperzonen ihre Wirkung einschwingen.


Ziel ist es immer, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.


Jedes Seminar vermittelt auch die Anwendung der zum Thema passenden Heilsteine.


Wir freuen uns auf eine Begegnung mit Ihnen.
Über allem aber stehen das Vertrauen und das persönliche Gespräch
.




Wir erstellen keine Diagnosen.
Phonophorese sowie die Klang- und Schwingungstherapie dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Sie ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung bei Ihrem Arzt oder Heilpraktikers.


Anne Oberhofer – Mitglied im DGH
Grundsätze für Theorie und Praxis,
Schulung und Ausbildung nach dem
Verhaltenskodex des DGH.