Urtöne-CDs zur KOSMOTON-Liege

KOSMOTON  URTÖNE ZUR SCHWINGUNGSTHERAPIE ®




Durch die vielseitigen Kombinationsmöglichkeiten unsere  CDs mit hohen und tiefen Frequenzen / Schwingungen zu arbeiten, kommen Sie sehr schnell in eine
Meditative-Tiefenentspannung.



In der praktischen Erfahrung hat sich die Wirksamkeit, mit einer hohen und einer tiefen Frequenz im gleichen Ton zu arbeiten (Oberton-Effekt), bewährt. Wir erreichen damit schon nach kurzer Zeit eine meditative Tiefenentspannung. Der zusätzliche Klang sorgt für einen weiteren therapeutischen oder entspannenden Effekt.



Planetentöne sind Töne, die auf der Basis der Rotationszeiten bzw. der Umlaufszeiten der Planeten berechnet werden.
Die aus den Daten der Erde errechneten Töne werden im Allgemeinen auch den Planetentönen zugeordnet. Die Berechnung erfolgt mittels des Oktavgesetzes, das heißt durch Oktavierung (Frequenzverdoppelung) der planetarischen Rotationsperioden.

Wegen der universellen Bedeutung dieser Töne und Schwingungen sind diese auch in den verschiedensten Bereichen anwendbar.
Die hier vorliegenden Schwingungen zum Urprinzip der Planeten tragen dieser ganzheitlichen Erkenntnis Rechnung, in dem sie die Planetenschwingungen mittels der Klang- und Schwingungsliege von KOSMOTON im gesamten Körper des Menschen fließen lassen.




Schwingungen hören:


CD 1 – Titel 1 – „Stimmgabelton“
= belebend

CD 1 – Titel 2 – „der halbe Stimmgabelton“
= entspannend

Schwingungen spüren:


CD 2 – Titel 1 – „der viertel Stimmgabelton“
= zur Meditation

CD 2 – Titel 2 – „der achtel Stimmgabelton“
= zur Ruhe kommen


Sie sind nicht nur für die Klang- und Schwingungsliege von Kosmoton einsetzbar, sondern auch für verschiedene therapeutische Zwecke.

Folgende Doppel-CDs der Planetentöne bieten wir an:


Urprinzip:       Kurzbeschreibung:

Mars               Zielgerichtete starke Energie: Impuls durch Kraft und Vitalität
Venus             Harmonie: Gleichgewicht zwischen Vernunft und Gefühl
Merkur           Kommunikation: Austausch von Innen nach Außen
Mondknoten   Man sieht nur mit dem Herzen gut; unterdrückte Gefühle
Sonne             Das Leben spendende Urprinzip, die körperliche Mitte
Pluto               Metamorphose durch »Stirb und werde«, Schattenthemen
Jupiter            Wo komme ich her, wo gehe ich hin? Spannung, Entspannung
Saturn             Konzentration auf wesentliches, verhärtete Strukturen lösen
Uranus            Neue-Wege-Gehen: Überraschungs- und Erneuerungskraft
Neptun            Mitgefühl: Sucht & Sehnsucht; Verschleierung & Selbstlüge
Jahreston OM Die Entspannung der Seele, zur Stärkung des Urvertrauens


Jede Doppel CD ist zu einem Preis von € 25,00 incl. MwSt. zzgl. Versand erhältlich.

Der komplette Satz von 11 Doppel CDs zum Preis von € 250,-- incl. MwSt. zzgl. Versand.

Der komplette Satz von 11 CDs zur Kosmoton Klang- und Schwingungsliege zum Preis von 190,--€ plus MwSt.


Außerdem können wir für Sie in einer Therapeuten–Edition jederzeit weitere Frequenzen auf Anfrage liefern.


Erdentöne:  Bezugspunkt und Verwurzelung in allen Formen unserer Existenz.

Mondtöne: führen in die tiefe Bewusstseinsebene unserer Seele.




Spezielle Organ-Frequenzen, ganz nach Ihren Bedürfnissen, sind jederzeit

lieferbar (z.B. bei Diabetes oder die Frequenzen der Wirbelsäule).


Erden-Töne


Mittlerer Sonnentag:  Die durchströmende Lebenskraft, bei starker           Unterenergie

Platonisches Jahr:  Der Ton des Geistes, aktiviert sanft die Bewusstwerdung

Meisterton, Reiki-Energie, 
Baby-Ton:
                                      Die selbstlose Liebe, Schutz und Urvertrauen
Geomagnetfeld: Die Entgiftung der Emotionen und seelischen Verletzungen

Wasserstoffgamma: Die universelle Harmonie der Schöpfung
                                  (bei Schmerzen)
Siderischer Tag Energieton: in der Mitte liegt die Kraft, Klarheit des Denkens

Schumann I: Entspannt im Hier und Jetzt; Tiefenentspannung
Schumann II: Das wache und entspannte Bewusstsein; Stressbewältigung



8 Doppel-CDs
zum Preis von € 180,-- incl. MwSt. zzgl. Versand.

8 Doppel-CDs als Satz, Erdentöne zur Kosmoton Klang- und Schwingungsliege zum Preis von 136,00 € plus MwSt.



Mond-Töne


Kulminationsperiode:   In Harmonie loslassen (Schattenarbeit)
Synodischer Monat:     Ton der Frau; Austausch durch Liebe
Siderischer Monat:      Ton des Mannes; vom Unbewussten zum Bewussten
Metonischer Zyklus:    Der Weg zur inneren Wahrheit; Fixierungen loslassen
Sarosperiode:              Die Transformation des Schattens; Altes beenden
Apsidenumlauf:            Das Gleichgewicht der Energien; vom Ich zum Du



6 Doppel-CDs zum Preis von € 136,00 incl. MwSt. zzgl. Versand

6 Doppel-CDs als Satz, Mondtöne zur Kosmoton Klang- und Schwingungsliege zum Preis von 102,00 € plus MwSt.

Ihre Bestellung an:      info@kosmoton.com         Telefon: 08323 - 3679

 

Unser Tipp!

Immer mehr Musiker wählen die Planetentöne als Kammertöne für Ihre Musikstücke, diese Klänge  eigenen sich besonders gut als Hintergrundmusik zur den Ur-Tönen.
Eine Auswahl dieser Musik sowie zur Liege passende Entspannungs- und Meditationsmusik finden Sie
auf der Seite Musik-CDs zur Entspannung.

Farben sind Schwingungen

Farbleiste mit Tonleiter


Unsere Tonleiter entspricht in den Farben und Tönen genau den Ur-Tönen der Planeten.


Sonne                          Ton     H       Gelbgrün

Erde  OM                      Ton     Cis     Blaugrün

Mondknotenumlauf      Ton     B        Gelb

Merkur                         Ton     Cis      Blaugrün

Venus                          Ton      A       Gelborange

Mars                             Ton     D       Blau

Jupiter                          Ton     Fis     Rot

Saturn                          Ton     D       Blau

Uranus                         Ton     Gis     Orange

Neptun                         Ton     Gis     Orange

Die therapeutische Technik, die wir vorschlagen, will dem Organismus die Information jener Frequenzen (Schwingungen) bieten, die zur Wiederherstellung seines energetischen Gleichgewichts dienen. Jede Frequenz erreicht eine Ebene der biologischen Wirkung, welche im Organismus widerhallt. Unser Körper kann mit der Information dieser Schwingung in Resonanz gehen.


Nach dem Gesetz der Oktave können die Schwingungen zunächst im hörbaren Bereich (CD 1), aber vor allem auch in dem mit unserem Gehör nicht mehr wahrnehmbaren Bereich (CD 2) unmittelbar in unseren Körper fluten. Direkt wirksam und erfahrbar im gesamten System von Körper, Seele und Geist ergänzen sie so das rationale Wissen um den konkret erfahrbaren Lebensraum im Körper.


Auf Hans Coustos Erkenntnissen ("Die kosmische Oktave") und den daraus ableitbaren therapeutischen Erfahrungen basiert das Arbeiten mit den Klang-Archetypen.


„Alles in diesem Universum ist Schwingung“


(Hermetisches Diktum), denn was in der kleinen biologischen Kette geschieht, kommt auch in der großen Kette des Universums vor.


Die Wirkungen von Schallwellen auf den Menschen haben wissenschaftliche Ergebnisse bestätigt. Die Forschungen des Norwegers Olaf Skille, dem Begründer der Vibroakustischen Therapie, ergaben, dass Töne mit tiefen Frequenzen zwischen 30 und 120 Hertz besonders wirksam sind. Bei einem Menschen, der täglich eine Stunde auf einer Klangliege bespielt wird, können nach einiger Zeit Veränderungen im Blutbild festgestellt werden. Darüber hinaus haben auch bestimmte Rhythmen die Kraft, köpereigene Regelkreisläufe anzustoßen und zu reharmonisieren.

Der menschliche Organismus ist ein Tonträger. Jede kleinste Zelle hat eine Eigenschwingung, und die Gesamtheit aller Schwingungen bildet ein hochsensibles, unschlagbar arbeitendes Informationsnetz. es ist das innere Gedächtnis, die indischen Philosophen nennen es schlicht "Sein" und in der Sprache der Mythologie heißt es "Der Ozean der Töne".


Die Melodie der Planeten in unserem Körper


Diese Wahlverwandtschaften sind mehr als nur gedankliche Konstruktion. Tatsächlich sind zumindest Teilbereiche der Planentenenergien heute auch wissenschaftlich nachweisbar. Neben den irdischen elektromagnetischen Wellen, den Schumann-Wellen, können auf der Erde auch Frequenzen gemessen werden, die direkt von den Planeten stammen. Es sind vor allem elektromagnetische Schwingungen zwischen 0,00166 Hertz und 5 Hertz. Der Grund dafür ist, dass das elektromagnetische Feld unserer Erde wie eine schwingende Antenne wirkt. Wir hören also ständig das Lied der Planeten, und es ist nahezu unmöglich sich ihren Schwingungen zu entziehen, denn diese Wellenbereiche durchdringen fast ungehindert Glasscheiben, Hauswände und Erdwälle.

Wie durch Funk wird unser Organismus durch die Schwingungen der Planeten im richtigen Rhythmus gehalten, solange wie sie nicht durch äußere Einflüsse, z.B. Frequenzen verschiedener Art gestört wird. Eine Zeitlang gelingt es dem menschlichen Energiesystem, die Störeinflüsse auszugleichen. Aber durch diese Daueraktivität werden wir überbelastet, es kann zu Schlafstörungen, chronischer Müdigkeit, Allergien, Hyperaktivität, Stoffwechselstörungen, chronischen Entzündungen und Schmerzuständen und schließlich zum Ausbruch von ernsthaften Erkrankungen kommen.

Wenn der Mensch erkennt, dass sein Leben in einer Wechselbeziehung steht mit einem ständigen, gegenseitigen Austausch seiner Energien und jener des ganzen Universums, der Erde und des gesamten Kosmos, kann er endlich sein leibliches und geistiges Wohlbefinden anstreben. Dieses Wohlbefinden ermöglicht es ihm auch, aus dem Respekt heraus, der seiner neuen Kenntnis entspringt, eine tiefere Beziehung zu seiner Umwelt herzustellen. So wie wir neue Lebensharmonie finden, steigt unser Wohlbefinden. 

Disharmonie ist stets ein Mangel an Schwingung, durch die andere unpassende Schwingungen als Schmarotzer auftreten können. Diese verändern und blockieren das Fließen der harmonischen Reaktionen und führen zu Blockaden und Krankheiten.


Das Analogiegesetz bindet den Menschen an das Universum der Atome und der Sterne. Jedes Element des Mikrokosmos ist eng verbunden und in Resonanz mit dem analogen Element des Makrokosmos, und was in der kleinen biologischen Kette geschieht, kommt auch in der großen Kette des Universums vor.

Ein Mangel oder Ungleichgewicht der Planetenkräfte kann zu vielen Disharmonien führen:
Einige Beispiele von vielen Möglichkeiten, die auf den einzelnen CDs für jeden verständlich und leicht anwendbar beschrieben sind:

  • Fühlen wir uns schlapp und energielos, kann die Mars – Energie Kräfte in uns wecken.
  • Wollen wir Momente der Sinnlichkeit erleben, so unterstützt die Energie der Venus (= Göttin der Liebe).
  • Können wir uns nach außen nicht mitteilen, kann die Merkur-Energie unsere Kommunikationsfähigkeit anregen.
  • Sind wir zu sehr „im Kopf“, schwingt uns die Mond-Energie auf unser Gefühl ein.
  • Wollen wir aus dem Dunkel heraus, zeigt die Sonnen-Energie einen Weg ins Licht.
  • Geht es um Veränderung oder Transformation, lüftet die Pluto-Energie den Schleier des Verborgenen.
  • Suchen wir den Sinn, so kann uns die Jupiter-Energie in Resonanz zur Sinnfrage bringen.
  • Überwiegt Chaos und Unordnung, so kann uns die Saturn-Energie zu Struktur führen.
  • Sind wir festgefahren und unflexibel, kann die Uranus-Energie helfen beim „Neue-Wege-Gehen.“
  • Halten wir krampfhaft an etwas fest, so geleitet uns die Neptun-Energie ins Loslassen.
  • Suchen wir Selbstvertrauen und Geborgenheit, kann und das Prinzip der Erd-Energie wieder in unsere eigenen Verwurzelungen führen.


Ihre Bestellung an: info@kosmoton.com
oder   Telefon:  08323 - 3679        wir beantworten Ihre Fragen.
Fax:  08323 - 969436